Presse

Presse

Ceno möchte vielen weiteren Ehrenamtlichen die Erfahrung ermöglichen, das intergenerative und interkulturelle Miteinander in Köln positiv zu gestalten. Dazu muss Ceno bekannter werden! Schon über einen kurzen Bericht oder die Einbindung unseres Logos freuen wir uns. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn wir Sie bei Ihrer Berichterstattung unterstützen können.

Pressereferenzen (Auswahl): 

Pressemitteilungen

Ausgezeichnet: Ceno erhält Anerkennungspreis 2018

Köln, 24.07.2018 – Ceno e.V. wird für sein Integrationsprojekt „Der Geschmack von Sprache“ mit dem Anerkennungspreis zum Innovationspreis 2018 von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) ausgezeichnet. Mit dem Thema „Vorhang auf für Freiwilligenagenturen!“ suchte die bagfa in diesem Jahr kulturell bereichernde Projekte, die zur Integration beitragen.

mehr lesen

Ceno sucht Ankommenspaten für Geflüchtete

Köln, 29. Mai 2018 – Ceno e.V. sucht ehrenamtliche Ankommenspaten jeden Alters aus ganz Köln, die geflüchteten Erwachsenen ab 18 Jahren Orientierungshilfe geben. Ankommenspaten treffen sich 3 x 3 Stunden innerhalb von 6 Wochen mit einem geflüchteten Menschen. Bei...

mehr lesen

Pressefotos

Das Bildmaterial steht Ihnen zur journalistischen Berichterstattung frei zur Verfügung. Bitte geben Sie den Bildnachweis an. Sollten Sie Bilder in einer anderen Auflösung benötigen, kontaktieren sie uns bitte.

Pressekontakt

Laura Bramann
Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
0221/995 998 15
0157/836 169 87
bramann@ceno-koeln.de

Presseverteiler

Sie sind Journalist und möchten Informationen über unserer Arbeit erhalten? Gerne nehmen wir Sie in unseren Pressverteiler auf.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen