Spenden

Spenden

Kölner Jugendliche brauchen Ihre Unterstützung

Ihre Geldspende ist ein wertvoller Beitrag dafür, dass auch in Zukunft möglichst viele benachteiligte Jugendliche von engagierten Paten bei der persönlichen und beruflichen Perspektivplanung begleitet werden können.

Über die Spendenprojekte
Ceno e.V. setzt sich seit fast 20 Jahren dafür ein, Brücken zwischen Generationen und Kulturen in Köln zu bauen. Wir sind Experte für Patenprojekte und Träger des „Ausbildungspatenprojekts“ und des Projekts „Paten für jugendliche Flüchtlinge„. Beide Projekte basieren auf der Methode der 1:1 Begleitung, die den Aufbau einer verlässlichen Beziehungsstruktur ermöglicht. Ältere ehrenamtliche Paten der Generation 60+ unterstützen gezielt einen Jugendlichen bei der beruflichen und persönlichen Perspektivplanung und können dabei ihre eigene Berufs- und Lebenserfahrung einbringen. Unsere Patenprojekte sind ein Gewinn für Jung und Alt!

Wofür wir Ihre Spende benötigen
Die ehrenamtlichen Paten werden durch pädagogische Fachkräfte von Ceno intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet und während der Patenschaft begleitet. Das pädagogische Vorbereitungs- und Begleitprogramm umfasst Seminare, Erfahrungsaustausch, Einzelberatung und Supervision.

Wir benötigen Ihre Spende, um die hohe Qualität der pädagogischen Vorbereitung und Begleitung der ehrenamtlichen Paten beizubehalten. Ihre Spende orientiert sich nicht an einer einzelnen Patenschaft, Sie stellen damit die Finanzierung der gesamten Patenprojekte sicher.

„Ich habe Probleme dabei gehabt meinen Lebenslauf zu schreiben. In der Schule wurde mir das nicht genau erklärt. Mein Pate hat sich mit mir zusammengesetzt und gezeigt wie es funktioniert. Außerdem finde ich es gut, dass eine außenstehenden Person mich auf Fähigkeiten aufmerksam gemacht hat, die ich bislang noch nicht an mir gesehen habe.“

Florian, Jugendlicher aus dem Ausbildungspatenprojekt

„Ich habe Probleme dabei gehabt meinen Lebenslauf zu schreiben. In der Schule wurde mir das nicht genau erklärt. Mein Pate hat sich mit mir zusammengesetzt und gezeigt wie es funktioniert. Außerdem finde ich es gut, dass eine außenstehenden Person mich auf Fähigkeiten aufmerksam gemacht hat, die ich bislang noch nicht an mir gesehen habe.“

Florian, Jugendlicher aus dem Ausbildungspatenprojekt

Ihre Spende in guten Händen

Ceno hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir legen offen welche Ziele wir verfolgen, woher unsere Mittel stammen und wie sie verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite

 Ihre Ansprechpartnerin

Gabriele Wahlen
Geschäftsführerin
0221/995 998 11
wahlen@ceno-koeln.de 

Das sagen Förderer

„Die meisten von uns hatten das Glück, in eine Familie hineingeboren worden zu sein, die uns gefördert hat. Wir konnten lernen und studieren und bekamen finanzielle Unterstützung von den Eltern. Manche junge Menschen haben es nicht so gut. Wir als Rotarier wollen dazu beitragen, dass sie durch das Patenprojekt von Ceno bessere Chancen haben, weshalb wir mit finanziellen Mitteln und unserer privaten Zeit unterstützen.“

Dr. Ursula Rehle, Rotary-Club Köln-Kastell, Förderer des Ausbildungspatenprojekts

„Ich bin der Überzeugung, dass es viele Jugendliche gibt, die eine individuelle Unterstützung und Förderung durch einen Paten brauchen. Natürlich benötigt eine Organisation wie Ceno ausreichend finanzielle Mittel für die Umsetzung der Patenprojekte.“

Karl Schmitz, ehrenamtlicher Ausbildungspate und Förderer des Ausbildungspatenprojekts

Jetzt spenden

Mit dem Spendenformular von betterplace.org können Sie uns Ihre Spende mit der gewünschten Zahlungsart ganz einfach zukommen lassen: 

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Spende auch auf gewohntem Weg zukommen lassen. 

Bankverbindung von Ceno e.V.:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN  DE92 3702 0500 0007 0302 00
BIC  BFSWD33XXX
Betreff: Spende Patenprojekte

Ceno e.V. ist als gemein­nüt­zig aner­kannt und berech­tigt, Spen­den­be­schei­ni­gun­gen aus­zu­stel­len.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen