Willkommen bei Ceno e.V.

Bei uns finden Sie das passende

Ehrenamt in Köln!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

– wir freuen uns auf Sie!

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

Mit Ihrer Spende bauen Sie Brücken zwischen Generationen und Kulturen in Köln

Machen Sie mit beim Freiwilligendienst!

Übergangsphasen optimal nutzen – mit dem Freiwilligendienst.

Willkommen bei Ceno

Bei uns finden Sie das passende Ehrenamt in Köln!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungs- termin

– wir freuen uns auf Sie!

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

Mit Ihrer Spende bauen Sie Brücken zwischen Generationen und Kulturen in Köln

Machen Sie mit beim Freiwilligendienst!

Übergangsphasen optimal nutzen – mit dem Freiwilligendienst.

Wir bauen Brücken zwischen Generationen und Kulturen

Als Freiwilligenagentur berät Ceno seit 1998 Menschen, die sich engagieren möchten und vermittelt sie in soziale Einrichtungen und Ceno-eigene Projekte in Köln. „Wir bauen Brücken zwischen Generationen und Kulturen!“ Dieses Anliegen prägt unsere Arbeit von Anfang an. Gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen leisten wir einen tatkräftigen Beitrag zur Bewältigung aktueller gesellschaftlicher und sozialer Probleme in Köln. Machen Sie mit!

Projekte

Mit unseren Projekten bringen wir Menschen unterschiedlicher Kulturen sowie Jung und Alt in lebendigen Kontakt. Ein Gewinn für alle!

Jetzt mitmachen und Zeit schenken!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren, wissen aber nicht, wo und wie? Mit Ceno finden Sie das passende ehrenamtliche Engagement, das inhaltlich und zeitlich zu Ihnen und Ihrem Lebensabschnitt passt. Wir freuen uns auf Sie!

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin:

Ehrenamtliches Engagement bereichert das eigene Leben

„Ich will herausfinden, was meine  Patenjugendliche wirklich will für ihr Leben. Dabei lerne ich selbst manches dazu.“

Gaby Koof, Ausbildungspatin

Ehrenamtliches
Engagement
bereichert
das eigene Leben

„Ich will herausfinden, was meine  Patenjugendliche wirklich will für ihr Leben. Dabei lerne ich selbst manches dazu.“

Gaby Koof, Ausbildungspatin

Pädagogische Vorbereitung und Begleitung

Ceno unterstützt sie bei Ihrer ehrenamtlichen Aufgabe. Das pädagogische Vorbereitungs- und Begleitprogramm umfasst Seminare, Erfahrungsaustausch, Einzelberatung und Supervision.

Jahre Erfahrung als Freiwilligenagentur

Ehrenamtsberatungen im Jahr

%

professionell vorbereitet und begleitet

%

Spaß im Ehrenamt

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Patenprojekte. Damit helfen Sie Jugendlichen in Köln gezielt bei der persönlichen und beruflichen Perspektivfindung. Jeder Beitrag zählt, um Jugendlichen bessere Zukunftschancen zu ermöglichen.

Ihre Spende in guten Händen

Ceno hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir legen offen welche Ziele wir verfolgen, woher unsere Mittel stammen und wie sie verwendet werden.

Aktuelles

Einladung: #together im Dialog

„Wir l(i)eben Vielfal(ll)t – auch im Alter!“ Wir laden Sie herzlich zur ersten Veranstaltung der Reihe „#together im Dialog“ am 29. Juni 2018 um 18:00 Uhr in das Bürgerzentrum Deutz ein. Passend zum 70-jährigen Jubiläum der Menschenrechte, diskutieren wir in diesem Jahr Themen aus der UN-Menschrechtscharta.

Ankommenspaten für Geflüchtete gesucht

Ceno sucht ehrenamtliche Ankommenspaten jeden Alters aus ganz Köln, die geflüchteten Erwachsenen ab 18 Jahren Orientierungshilfe geben. Ankommenspaten treffen sich 3 x 3 Stunden innerhalb von 6 Wochen mit einem geflüchteten Menschen. Wir laden alle Interessierten herzlich zum Vorbereitungsseminar zum Thema interkulturelle Kompetenz am 12. Juni 2018 in der Zeit von 16.00 bis 20.00 Uhr in unserer Räumlichkeiten ein.

Studie: Konflikte im Ehrenamt der Flüchtlingshilfe

Am 18. Mai 2018 stellte Andrea Rumpel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt MigSoz – Migration und Sozialpolitik der Universität Duisburg-Essen, die Studie „Konflikte im Ehrenamt – eine Studie zu den Erfahrungen ehrenamtlicher und professioneller Akteure“ vor. Ehrenamtliche und Interessierte versammelten sich in den Räumlichkeiten von Ceno, um die wesentlichen Ergebnisse der im Februar 2018 erschienen Studie kennenzulernen.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen