Tag: Ceno

Traumberuf gefunden

2014 lernten sich Ausbildungspatin Katharina Bend-Schüller und Ayse beim Speed-Dating für das Ausbildungspatenprojekt kennen. „Die Chemie zwischen uns stimmte auf Anhieb“, erinnert sich die 64-jährige Frechenerin. Ihre Patenjugendliche beschreibt Bend-Schüller als „kluges Mädchen“.

Read More »

Impressionen von der Jubiläumsfeier “20 Jahre Ceno”

Der Abend des 12. Novembers waren für uns ganz besondere Stunden: Wir durften zahlreiche Gäste im Freien Werkstatt Theater Köln willkommen heißen und mitnehmen auf eine Reise durch 20 Jahre Ceno. Für die vielfach positiven Rückmeldungen zu unserer Jubiläumsfeier möchten wir uns herzlich bedanken. Unser ganz besonderer Dank gilt Steve Bauch, der den Abend fotografisch begleitet hat.

Read More »
Rechtsseminar mit Prof. Dr. Frings

Rechtsseminar für Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe

Komplexe, rechtliche Fragestellungen – damit sehen sich Ehrenamtliche in der Geflüchtetenhilfe immer wieder konfrontiert. Um Hilfestellungen zu geben, bot Ceno am 09. November 2018 ein Rechtsseminar mit Prof. Dr. jur. Dorothee Frings an. Das praxisnahe Seminar fand im Rahmen des kontinuierlichen Qualifizierungsangebots von Ceno statt.

Read More »

Wir feiern 20 Jahre Ceno

„Runter vom Sofa und etwas für das Allgemeinwohl tun“, darum ging es einer Gruppe engagierter Älterer, die am 29. Oktober 1998 Ceno gründeten. Seit dem ist der Verein ein wichtiger Mitgestalter des bürgerschaftlichen Engagements in Köln. „In 20 Jahren haben wir rund 8.000 Ehrenamtliche beraten“, erklärt Geschäftsführerin Gabi Wahlen. „Das Besondere an unserer Arbeit ist, dass sich unsere Pädagoginnen für jeden der zu uns kommt Zeit nehmen und in einem Gespräch herausfinden, welches Ehrenamt passend ist.“

Read More »
Seniorennetzwerk Deutz - Literatur am Nachmittag

Einladung: Literatur am Nachmittag am 8. November 2018

Im Rahmen des SeniorenNetzwerks Deutz laden wir alle Interessierten einmal im Monat herzlich zur Veranstaltung „Literatur am Nachmittag“ ein. Beim nächsten Termin am Donnerstag, den 8. November 2018 um 17.00 Uhr liest Friedrich Wichmann Anekdoten und Gedichte von Heinz Erhardt.
“Literatur am Nachmittag” findet statt in den Räumlichkeiten von Ceno: Gebrüder-Coblenz-Straße 10, 50679 Köln-Deutz. Für Kaffee, Tee und Gebäck sorgen wir. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht notwendig.

Read More »
Kölner Ehrenamtstag 2018

„Ich engagiere mich, weil das für mich selbstverständlich ist“

Zahlreiche Besucher informierten sich beim Kölner Ehrenamtstag am 2. September über das vielfältige Engagement von Vereinen und Initiativen. Unter der Überschrift „Es gibt viele gute Gründe für ehrenamtliches Engagement“ fand am Ceno Stand eine Mitmach-Aktion statt. Die Besucher schrieben die Beweggründe für ihr Engagements auf.

Read More »

Ehrenamtskarte NRW

In Köln engagieren sich rund 200.000 Menschen ehrenamtlich. Als Ausdruck der Wertschätzung und Anerkennung dieser ehrenamtlichen Arbeit gibt es seit Juli 2017 die Ehrenamtskarte des Landes Nordrhein-Westfalen in Köln. Sie engagieren sich in einem Ceno Projekt? Um Ihnen den Zugang zur Ehrenamtskarte zu erleichtern, möchten wir Sie gerne unterstützen.

Read More »

Ausgezeichnet: Ceno erhält Anerkennungspreis 2018

Vorhang auf für das Theaterprojekt „Der Geschmack von Sprache“. Ceno wird für sein Integrationsprojekt mit dem Anerkennungspreis zum Innovationspreis 2018 von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) ausgezeichnet. Mit dem Thema „Vorhang auf für Freiwilligenagenturen!“ suchte die bagfa in diesem Jahr kulturell bereichernde Projekte, die zur Integration beitragen.

Read More »

„Ich möchte mit Kindern arbeiten“ – Freiwilligendienst ermöglicht tiefe Einblicke in soziale Arbeit

Mit dem Freiwilligendienst von Ceno e.V. können sich Menschen jeden Alters ab zehn Stunden in der Woche einer sozialen Aufgabe widmen. „Ich möchte mit Kindern arbeiten und nutze den Freiwilligendienst zur Berufsvorbereitung für eine Ausbildung als Erzieherin“, erklärt Betül Simsek ihre Motivationsgründe. Die 20-jährige wird nach den Sommerferien als Freiwillige für 20 Stunden in der Woche in der Förderschule Sprache Alter Mühlenweg in Köln eingesetzt.

Read More »