Unsere Projekte

Unsere Projekte

Ehrenamtliche Ausbildungspaten unterstützen Jugendliche auf dem Weg von der Schule in den Beruf. Sie helfen ihnen bei der Berufswahl und der Ausbildungsplatzsuche und stehen ihnen in einer 1:1 Beziehung mit Rat und Tat zur Seite.

Ausbildungspaten sind engagierte Menschen der Generation 60+, die nach Berufs- und Familienphase eine sinnvolle Aufgabe übernehmen möchten.

Erfahren Sie mehr! 

Die Koordinierungsstelle AusbildungsPatenProjekte NRW ist Beratungs- und Fachstelle rund um das Thema Ausbildungspatenschaften. Sie ist Anlaufstelle für Träger von bestehenden Ausbildungspatenprojekten sowie für Institutionen, Kommunen oder Initiativen, die in ihrer Region ein solches Projekt ins Leben rufen möchten.

Erfahren Sie mehr! 

Die vertraute Umgebung verloren, das neue Land noch fremd: Geflüchtete Menschen stehen vor vielen Herausforderungen, die sie ohne die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer nicht meistern könnten. Ceno bietet vielfältige Möglichkeiten zur Integration in Köln beizutragen – ob für einen kurzen oder einen längeren Zeitraum.

Unsere Projekte für und mit Geflüchteten:

Freiwillige engagieren sich in einer sozialen Einrichtung oder einer Offenen Ganztagsschule für mindestens zehn Stunden in der Woche und sechs Monate. Sie sind fest in ein Team eingebunden und erhalten wertvolle pädagogische und organisatorische Einblicke.

Der Ceno Freiwilligendienst richtet sich an junge Menschen ab 16 Jahren, die sich zwischen Schule und Ausbildung oder Studium befinden. An Menschen ab 60 Jahren, die sich engagieren und Teil eines Teams sein möchten und für alle, die sich in Orientierungs- oder beruflichen Übergangsphasen befinden.

Erfahren Sie mehr! 

In Deutz beheimatet, bietet Ceno einige Möglichkeiten sich ehrenamtlich vor Ort zu engagieren. Mit unseren Projekten fördern wir den Dialog und stärken die Hilfsbereitschaft der Deutzer Bürger.

Speziell mit dem Projekt „Helfende Hände Deutz“ bieten wir schnelle und unkomplizierte Hilfe im Alltag – für Jung und Alt.

Erfahren Sie mehr! 

Ceno möchte in Unternehmen und sozialen Einrichtungen ein erhöhtes Bewusstsein für die Vorteile ehrenamtlichen Engagements schaffen.

Wir beraten soziale Organisationen zum Thema Freiwilligen-Management und helfen ihnen dabei, die Rahmenbedingungen für eine gute Zusammenarbeit mit ehrenamtlich engagierten Menschen zu schaffen. Unternehmen unterstützen wir bei den Herausforderungen des demografischen Wandels und entwickeln gemeinsam mit ihnen spezifische Engagementmöglichkeiten.

Erfahren Sie mehr! 

Möchten Sie bei einem Projekt mitwirken?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ceno e.V.
Gebrüder-Coblenz-Straße 10
50679 Köln
Telefon: 0221/995998-0
Fax: 0221/995998-20
E-Mail: info@ceno-koeln.de



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen